Yoga •Wegbegleitung • LebensKunst



Wer inne hält,
bekommt innen Halt.
Laotse



Herzlich willkommen!

Die Wegbegleitung im Yogazentrum ist für alle jene Menschen gedacht, die sich eine persönliche und spirituelle Begleitung auf ihrem Lebensweg wünschen. Hierbei möchte ich Menschen ermutigen jeden Augenblick mit dem das zu sein, was ist, und sie dabei unterstützten mehr und mehr das Vertrauen in sich selbst und in das Leben zu erfahren.

Möchten Sie Yoga lernen und Sie können oder möchten gerade an keiner Gruppe teilnehmen? Verspüren Sie den Wunsch ihren Körper tiefer zu bewohnen und noch mehr bei sich anzukommen? Verspüren Sie vielleicht eine diffuse Sehnsucht nach mehr Lebendigkeit und Leichtigkeit in ihrem Leben? Sind Sie hochsensibel und fühlen sich damit verkehrt? Sind Sie in einer schwierigen Lebensphase, in der Sie Ängste und seelische Schmerzen plagen und Sie wünschen sich mehr Vertrauen in diesen Wandlungsprozess? Erleben Sie eine gesundheitliche Krise und Sie wünschen sich eine individuelle Unterstützung mit Yoga, Körperarbeit und Meditation?

Die Gründe sind so vielseitig, wie es Menschen gibt. Wo auch immer Sie gerade stehen, Sie sind willkommen, so wie Sie sind. Gemeinsam besprechen wir ihr Anliegen und schauen worin sie sich gerade Unterstützung und Begleitung wünschen. Daraus ergibt sich der gemeinsame Weg und die jeweiligen Arbeitsmethoden, die sich auch abwechseln und gegenseitig ergänzen können.

Immer dabei ist das achtsame und wegbegleitende Gespräch, das durch grundlegende Akzeptanz und Mitgefühl gekennzeichnet ist und zur Klärung innerer Prozesse beiträgt. Dadurch entsteht ein offener und wertfreier Raum für uns selbst.

Yoga- und Achtsamkeitspraxis als LebensKunst

Jeder spirituelle Schulungsweg bedarf einer kontinuierlichen Praxis.

Nur so werden wir tiefer vordringen und über die rigiden Strukturen unserer Persönlichkeit mit ihren Vorlieben und Abneigungen, ihren festen Meinungen und Vorstellungen hinauswachsen.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie sehr wir beschenkt werden, wenn wir uns entschieden auch unseren inneren Welten, Gefühlen, Gedanken und Körperempfindungen zuwenden.

Indem wir bereit werden, unseren Focus immer wieder vom Außen in unser Inneres zu lenken, beginnen wir unsere Reise und beschreiten so den Weg der Selbst-Erkenntnis. Dabei halten wir inne und geben unserem Herzen und Körper Raum.
Wir üben uns im Gewahrsein und darin, ohne Bewertung, mit dem da zu sein, was sich uns zeigt.
Alles, was wir darin finden, gehört zu uns, will ins Bewusst-Sein gelangen und wartet auf unser Mitgefühl.
Auf diese Weise fangen wir an, mit uns Frieden zu schließen anstatt gegen uns, unser Leben, unser Schicksal, unsere Gefühle, unsere Gedanken und Körperempfindungen zu kämpfen.

Eine neue innere Freiheit wird uns begleiten, die unser Leben leichter, freudvoller und liebevoller macht.

Es berührt mich, Menschen in die Präsenz und in ihr Inneres zu begleiten, wo sie ihre eigene Wahrheit, ihre eigenen Antworten und ihr inneres Zuhause finden.

Aus dem Angebunden - Sein finden wir zu unserer natürlichen, schöpferischen und kreativen Ausdrucksfähigkeit zurück, mit der es uns möglich wird, das Potential, das in uns wohnt, auch leben zu können.
 

Mein Angebot an Sie

Die Methoden, mit denen ich arbeite

In der Begleitung kann es sich um einen fortlaufenden Prozess handeln,
als auch um einzelne Stunden, in denen bestimmte Themen beleuchtet werden.

Der Preis für eine Stunde beträgt 60.- € (50.- € für Auszubildende).
Bei Bedarf ist auch eine Reduzierung des Preises nach Absprache möglich.
 

Wenn Sie mehr über mich und meinen Weg erfahren möchten,
so klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den entsprechenden Verweis an.

Und wenn Sie weitere Fragen haben, so scheuen Sie sich nicht mit mir Kontakt aufzunehmen!
Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Brigitte Drescher
Yogazentrum Freiburg
Marie-Curie-Straße 3
79100 Freiburg
Tel.: 0761 – 5952518
brigitte-drescher@gmx.de